RE: Deutsche Bank Mobiler Vertrieb Erfahrungen Vergütung, Fixum, Vorschuss, Provision

#26 von Gast , 02.09.2017 19:23

Hab gehört, dass es im Mobilen Vertrieb schon besser laufen soll ? Kann das jemand hier im Forum bestätigen ?



RE: Deutsche Bank Mobiler Vertrieb Erfahrungen Vergütung, Fixum, Vorschuss, Provision

#27 von Gast , 04.09.2017 11:52

Inwiefern läuft es da besser? Gibt es jetzt bessere Verträge oder Bedingungen für die Finanzberater?



RE: Deutsche Bank Mobiler Vertrieb Erfahrungen Vergütung, Fixum, Vorschuss, Provision

#28 von Gast , 06.10.2017 18:42

Da bin ich wieder mal mit Neuigkeiten aus dem Mobilen Vertrieb - alles nur hinter vorgehaltener Hand, aber immerhin brodelt die Gerüchteküche weiter.

* Agenturen werden zum Großteil mit den bestehenden Teamleitern in Sachen Provisionsertrag gepimpt, da selbst wenig Umsätze gefahren werden. Da die Agenturen aber
auch für die Zukunft ein Aushängeschild sein sollen fast man die Umsatzzahlen und bucht Altberater dort ein.......peinlich ! Hie werden neue Kollegen geplant mit Zahlen
geblendet, die in den Agenturen nicht erwirtschaftet werden können.

* Die Führungsriege sortiert sich wieder neu.....Austausch der Gebietsdirektoren, die sich im letzten Jahr als junge dynamische "Kopfnicken" einstellen ließen, hat begonnen.
Druck, schlechte Gebietszahlen waren Ausschlaggebend !

* Seitens der BHW / Postbank hört man abwartende Haltung, da man mit einer Vertriebszusammenführung beider "Vereine" rechnen muß. Somit derzeit keinerlei
Neuinvestitionen seitens der Postbank / BHW Finanzberatung (Mietverträge)........mal gespannt, wie das ausgeht ;-)))

In meinen Augen verschwindet der Mobile Betrieb der DB bald aus den Filialen und wird in die Agenturen gesetzt. Vielleicht sitzen dann auch ein paar Gelbe dabei, die Ihr
Werbegebiet ebenfalls durchgelutscht haben.....für die DB HGB geht es weiter bergab, was auch die Zahlen aktuell im Bundesgebiet deutlich signalisieren.
Der Druck auf der Rekrutierungsseite ist groß - somit wird "alles" eingekauft um die Organziele zu erreichen.
Die neuen Kollegen sehen sich dann wiederum mit den "D" Kunden wieder und sollen daraus irgendwas bewerkstelligen. Wird nicht klappen !!!!

So, mal wieder ein paar aktuelle Themen aus dem blauen Haus

Bis zum nächsten Mal

J. Snow



RE: Deutsche Bank Mobiler Vertrieb Erfahrungen Vergütung, Fixum, Vorschuss, Provision

#29 von Gast , 06.10.2017 18:49

...kurze Antwort zu der Frage Anfang September:

Wo hast Du gehört, daß es besser laufen soll und aus welcher Region kommst Du ?
Hier vor meiner Haustür läuft es bescheiden und wird zusehends schlechter ! Die Führungsriege ist unfähig, die Einkäufe mangelhaft und der Ruf der Finanzberater hausintern immer schlechter.
Die DB macht immer mehr selbst - Beratungszentren wickeln die Baufinanzierungen alleine ab und leiten nicht mehr über. Kontoeröffnungen laufen online und die Vorsorgezahlen sind im Sinkflug. Plattform ist ebenfalls auf 3 Anbieter beschränkt, trotz vieler Versprechungen diese zu erweitern.

Alles Heißluft derzeit und seit zwei Jahren werden die Zahlen schlechter und die Zusammenarbeit mit den stationären Kollegen bricht nach und nach weg. Wenn die Postbankkollegen noch dazukommen, ist der restliche Ruf der HGB Kollegen vor Ort noch bescheidener.

Falls ich irgendwo Licht im Tunnel sehe, melde ich mich !

Bei Fragen gerne schreiben ;-)

So long und gute Vertriebsergebnisse, außerhalb des "blauen Hauses" .....

J. Snow



RE: Deutsche Bank Mobiler Vertrieb Erfahrungen Vergütung, Fixum, Vorschuss, Provision

#30 von Gast , 25.10.2017 00:18

War selbst bei dem Verein und habe festgestellt, dass Banker dort überflüssig sind, davon gibts in der Bank selber genug.
Gebraucht werden Versicherungsexperten, die vor allem in hochpreisigen Segmenten wie Krankenvoll und/oder Firmen-BaV sattelfest unterwegs sind. Frauen gibts da fast keine in dem Bereich.

Ansonsten hängt alles davon ab, wie gut man sich mit seinem Chef versteht, sonst werden Überleitungen von den Stationären (geroutet über die Führungskraft) nicht an einen weitergeleitet, sondern nur an seine Schäfchen, bei denen er sich sicher sein kann, dass sie das ganze auch umsetzen, denn sein Gehalt hängt auch davon ab. Chancen für neue gleich NULL.

Überleitungen in Zweiergesprächen mit Angestellten finden nur statt, wenn man etwas kann, was den anderen schwer fällt, vor allem Vorsorge und Sachversicherungen. Baufinanzierungen werden wochen- bis monatelang nicht bearbeitet mangels Mitarbeitern, so dass oft Kunden abspringen. Stundenlange Arbeit umsonst.

Gerne gesehen ist, wenn man D-Kunden stundenlang ins Onlinebanking einweist oder Digitalisierungsformulare einholt. Wenn hier nicht mindestens vier neue Kennziffern dazukommen, gibts nichts dafür ausser einer halben Stunde Beratung für lau (dabei heisst es die digitale Minute).
Als Dank erhält man jedoch keine guten Überleitungen. Man ist völlig auf sich alleine gestellt und niemanden interessiert es, wie man über seine Runden kommt.



RE: Deutsche Bank Mobiler Vertrieb Erfahrungen Vergütung, Fixum, Vorschuss, Provision

#31 von Gast , 07.11.2017 07:27

Die Gewerbesteuer wird mit der anfallenden Einkommenssteuer verrechnet, insofern stimmen obigen Aussagen schon.



RE: Deutsche Bank Mobiler Vertrieb Erfahrungen Vergütung, Fixum, Vorschuss, Provision

#32 von bindamitdurch ( Gast ) , 07.11.2017 17:58

Habe 5 Jahre nach langer leitender Tätigkeit als fest angestellter Banker nach einer Krebs - Pause als Finanzberater der DB in einer Top - Filiale gearbeitet, die jedes Jahr zu den Besten gehörte. Habe ein Jahr lang ein hohes Fixum erhalten, dass natürlich ins Verdienen gebracht werden musste. Bin seit 30 Jahren in der Baufinanzierung tätig und hatte hier nur mit ängstlichen fest angestellten Kollegen zu tun gehabt, die ständig das Haar in der Suppe suchten , um nicht unterschreiben zu müssen. Übergeordnete Stellen, die die Finanzierungen , die die Kollegen nicht genehmigen konnten, so auseinander genommen haben, dass du gedacht hast, du träumst das alles nur. Beleihungswerte , die die Tränen in die Augen treiben, kleinste Rechnungen bei Modernisierungen, die eingereicht werden mussten, alles nur mit der Angst , etwas falsch zu machen. 70 % der Zuträger laufen über die DVAG, deren Kunden für die DB - Finanzberater gesperrt sind. Interessant ist hierbei, dass der DVAG - Kollege eine wesentlich höhere Provision als der "eigene DB - Finanzberater " erhält. Ein bisschen Versicherungen mit der Zürich , die es schafft, teurer als die Allianz zu sein ! Allerdings habe ich hier sehr gute Erfahrungen mit der Plattform , speziell der DSL - Bank , gemacht.
Nur eines - ich habe in keiner Bank bisher so gut ausgebildete Mitarbeiter erlebt , das hat die DB drauf.
Hier kannst du als Finanzberater nur Geld mit dem Wertpapier - Geschäft machen, das kann die DB wirklich gut.
Ich bin jetzt in einem anderen Unternehmen und muss sagen, man kann besser anderswo mit seinem Arbeitseinsatz soviel verdienen, dass man gut und zufrieden leben kann . Meine Sorgen , finanziell klar zu kommen, gehören jetzt der Vergangenheit an. Lasst euch nicht von der sogenannten " Exklusivität " blenden.


bindamitdurch

RE: Deutsche Bank Mobiler Vertrieb Erfahrungen Vergütung, Fixum, Vorschuss, Provision

#33 von Gast , 29.11.2017 23:19

Ich würde gerne wissen, wo Du jetzt arbeitest, bindamitdurch.



RE: Deutsche Bank Mobiler Vertrieb Erfahrungen Vergütung, Fixum, Vorschuss, Provision

#34 von Heiko Kirmse ( Gast ) , 04.12.2017 00:29

Update:
auf unserer letzten Konferenz der Führungskräfte des Mobilen Vertriebs der Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG am letzten Frei-/Samstag wurde ein völlig neues und sehr lukratives Konzept für Einsteiger vorgestellt.
Desweiteren weiss ich aus den Kommunikationen, dass Agenturen sehr wohl mittlerweile durch Präsenz in der Fläche regen Kundenzulauf haben und die Kollegen/Innen dort zum Teil bereits deutlich über dem Branchendurchschnitt liegende Provisionseinkünfte generieren.
Gerne bin ich zu weiteren Auskünften bereit und freue mich auf eine Kontaktaufnahme per EMail:
Heiko.Kirmse@db.com


Heiko Kirmse

RE: Deutsche Bank Mobiler Vertrieb Erfahrungen Vergütung, Fixum, Vorschuss, Provision

#35 von Gast , 05.12.2017 19:52

@ Heiko Kirmse: welche Verbesserungen genau gibt es denn?

@ J. snow: danke 🙏 für die Insider Berichte - bitte weiter so !!



RE: Deutsche Bank Mobiler Vertrieb Erfahrungen Vergütung, Fixum, Vorschuss, Provision

#36 von bindamitdurch ( Gast ) , 11.12.2017 17:46

Anfrage von Gast'33 : Sorry, bin heute erst wieder auf dieser Plattform. Ich arbeite jetzt bei der Postbank Finanzberatung AG - der " freien" , nicht der dem Filialnetz angebundenen. Obwohl hier z. Zt. viel umstrukturiert wird. Hauptaugenmerk hier ist das Finanzierungsgeschäft mit dem BHW und der DSL , Haus - und Konsumbereich. Sehr gute Möglichkeiten bei Blankodarlehen, Hausfinanzierung 100% und mehr möglich, gute Kommunikation mit den Sachbearbeitern BHW und DSL ( sind freundlich und echte Hilfen , die begriffen haben, das das , was ich versuche zu platzieren, auch ihren Arbeitsplatz sichert ) und freie Möglichkeiten der Arbeitseinteilung - man kann auch alles zuhause erledigen. Wichtig : Einstellung als BL ( Bezirksleiter ) nicht BB ( Bezirksberater ).


bindamitdurch

RE: Deutsche Bank Mobiler Vertrieb Erfahrungen Vergütung, Fixum, Vorschuss, Provision

#37 von Gast , 21.12.2017 21:04

@Gast#35:
schreibe mir bitte eine Email an die genannte Adresse.
Es gibt da mehrere Modelle, welche sich am Bedarf des Einsteigers orientieren. So wird sicherheits- oder leistungsorientierten Interessenten ein jeweils passendes Angebot erstellt werden können.



   

Gehalt Kundenberater Volksbank Verdienst

Unzensiert - Ungeschönt - Unabhängig
Xobor Forum Software © Xobor